Folge 18 :: Gustls Frauen
Gustl (Andreas Steppan), der bislang nicht bei Anna (Maria Köstlinger) landen konnte – daher das Verhältnis zur Kollegin, Arabella (Martina Schwab), aufrecht erhält, blüht auf da sich Anna plötzlich doch für ihn zu interessiert. Deren Tochter Judith (Nora Heschl) hat sie nmämlich dazu gedrängt sich “Einen” anzulachen bevor sie alt und wunderlich wird. Doch nun tritt auch noch Renate (Ulrike Beimpold) in Gustls Leben. Aber als Sarah (Elfi Eschke) Gustl klar macht, dass diese Dame, die überraschend zurückgekehrte Ehefrau ihres neuen Freundes Thomas (Wolfram Berger) ist, serviert Gustl sie sofort wieder ab. Zu seinem Glück, denn Anna hat von dieser Eskapade nichts mitgekriegt und lässt Gustl endlich in ihr Schlafzimmer. Damit dies in Annas kleiner Wohnung möglich ist, darf Judith sogar zu James (Philip Leenders) ins Bett. Nur Sarah geht wieder mal leer aus – denn durch das Auftauchen von Thomas’ Gattin – ist die Bezeihung gestört. Und daher versucht Gustls Kollege, Udo (Heinrich Schafmeister) einzuspringen… Ob sich Sarah darauf einlässt?

Darsteller: Elfi Eschke, Andreas Steppan, Philip Leenders, Heinz Reincke, Bibiana Zeller, Maria Köstlinger, Nora Heschl, Ernst Konarek, Haydar Zorlu, Manfred Dungl, Martina Schwab, Gerhard Zemann, Heinrich Schafmeister, Lucas Schwabenitzky, Wolfram Berger, Ulrike Beimpold, u.a.