Folge 15 :: Vorstadt Blues
Pimpf (Manfred Dungl) droht Seyfi (Haydar Zorlu), weil er in seinem Auto schläft mit einer Anzeige wegen Landstreicherei. So wird, auf Vorschlag Sarahs (Elfi Eschke), der Verschlag über Anna Schnabels (Maria Köstlinger) Wohnung sein neues Quartier. Damit wittert der Hausmeister (Ernst Konarek) eine Chance Anna zu kündigen und dies hätte laut Mietvertrag auch die Kündigung des letzten Mieters zur Folge und das Haus könnte endlich abgerissen werden. Thomas (Wolfram Berger), der Vater ihres Nachhilfeschülers David (Lucas Schwabenitzky) schaltet seinen Anwalt ein, was Sarahs Zuneigung zu dem, immer noch verheirateten, Mann verstärkt… Auch Sohn James (Philip Leenders) hat zu kämpfen – und zwar um die Existenz seiner Band. Judith (Nora Heschl) ist nämlich wegen Eifersuchtsturbulenzen als Sängerin ausgestiegen. Das ist nun ein echtes Problem, denn Frido (Branko Samarovski) hat nichtsahnend einen Auftritt der Band vertraglich fixiert inklusive Konventionalstrafe von € 5.000,– bei Nichtauftreten… ob das alles gut geht?

Darsteller: Elfi Eschke, Andreas Steppan, Philip Leenders, Heinz Reincke, Bibiana Zeller, Maria Köstlinger, Nora Heschl, Ernst Konarek, Haydar Zorlu, Manfred Dungl, Martina Schwab, Gerhard Zemann, Heinrich Schafmeister, Gernot Pachernigg, Lucas Schwabenitzky, Wolfram Berger, Susanne Czepl, u.a.