Reginald Brüller :: Johannes Silberschneider

REGINALD BRÜLLER, gespielt von Johannes Silberschneider, erwischen die Kollegen oder SARAH bei Telefonaten sehr oft beim Nordic Walken. Der Oberleutnant ist Nachfolger von Alwin Zirmgiebel und ebenso wie dieser auf Politiker nicht sonderlich gut zu sprechen (besonders, wenn sie integrierte „Ausländer“ abschieben wollen). Auch er hilft Sarah gerne und diskret im Verborgenen, daher hat sie auch seine Privatnummer. Resolut und forsch allerdings und durchaus sehr laut ist BRÜLLER, wenn es um den etwas dümmlichen Gruppeninspektor PIMPF geht, der öfter in die Schranken gewiesen werden muss. Wenn es um die eigene Meinung geht, gehört Brüller zu denjenigen, die sich offen äußern. Und er hat ein großes Herz, zum Beispiel für Arabella Hürner, die etwas gemeinsam mit ihm hat: sie joggt – er walkt. Seine für ihn zu große Wohnung könnte der sympathischen Kollegin eine gute Alternative zur kleinen Zelle in der Wachstube sein, und so bietet er der von Gustl verletzten Arabella an, dass sie bei ihm wohnen darf.