Maria Leitner :: Helma Gautier

MARIA, gespielt von Helma Gautier, ist eine pünktliche, gebildete und selbstbewusste Dame. Frido hat sich in sie verschossen; er hat sie als Stammkundin des Bürsti-Versands kennen gelernt. Maria wird also von ihm umworben: Frido lädt sie am 20. Jahrestag seiner Pensionierung zu einer rasanten Lokfahrt ein. Er übersieht, dass die – sagen wir „ausgeborgte“ – Lok keine Bremsen hat und beide kommen in eine ziemlich brenzlige Situation. Maria ist jedoch tough genug um die „Höllenfahrt“ gefasst zu überstehen, sie köpft sogar eine Flasche Wein, während Frido nach Bremsmöglichkeiten Ausschau hält und nimmt ihm den ungewöhnlichen Ausflug nicht übel, ja, sie kommt ihm näher. Im Laufe der Zeit wird sie Frido sogar, da sie ihn selten sieht, drängen zu ihr zu ziehen. Und Erfolg damit haben.