Anna Schnabel :: Maria Köstlinger

ANNA Schnabel gespielt von MARIA KÖSTLINGER verkörpert Gustls Traum von einer Frau – intelligent, gebildet - sogar ledig - aber das leider aus Überzeugung. Sie lehnt Männer zwar nicht prinzipiell ab, ist allerdings sehr, sehr wählerisch. Sie war einst mit einem ziemlichen Schlitzohr zusammen, Boris - der ja auch immer wieder mal auftaucht und stört - und der hat ihr einen für alle Zukunft prägenden Schock versetzt, der sie Männer gegenüber sehr misstrauisch macht. Damit ist Anna für Gustl eine Art Loreley, an der er eines Tages zerschellen könnte. Im Prinzip findet sie ihn ganz okay – nur stört sie sein nicht sehr hohes Bildungsniveau und dass er mit ihrer Nachbarin Sarah verheiratet war und dass er noch immer mit ihr zusammen wohnt und... aber manchmal ist man doch ganz einfach auch mal einsam, verständlich – oder? Und was ist schon perfekt. Anna verschafft Gustl noch mehr Komplexe als er sie ohnehin gegenüber seiner Ex Sarah schon hat. Anna lebt mir ihrer Tochter Judith zusammen. Sie verstehen sich gut und führen gemeinsam auch den Bioladen „Grün“-Schnabel. Anna lässt Judith fast jeden Freiraum den sie möchte, besteht aber auf Manieren, deren Fehlen sie keinesfalls für modern hält – und engt sie nur da ein wo sie glaubt sie schützen zu müssen, also bei allem was Männer anbelangt. Das heißt Konfliktfrei ist auch diese Beziehung keineswegs.